Abwassergebühren

Abwassergrundgebühren, gestaffelt nach Wasserzählergröße

Zählergröße Qn € pro Tag
Zentrale Entsorgung
€ pro Tag
Dezentrale Entsorgung
Qn 2,5 = MID Q3   4 0,20 0,35
Qn 6,0 = MID Q3   10 0,48 0,84
Qn 10,0 = MID Q3   16 0,80 1,40
Qn 15,0 = MID Q3   25 1,20 2,10
Qn 25,0 = MID Q3   40 2,00 3,50
Qn 40,0 = MID Q3   63 3,20 5,60
Qn 60,0 = MID Q3   100 4,80 8,40

 

Abwassermengengebühren - Zentrale Entsorgung

Entsorgungsart € pro m³
Zentrale Entsorgung (Kanalgebühr 1) 2,10
Zentrale Entsorgung (Kanalgebühr 2) 2,89
Leitungsgebundene Niederschlagswasserentsorgung 2,45

 

Abwassermengengebühren - Dezentrale Entsorgung

Entsorgungsart  
Dezentrale (mobile) Entsorgung: Fäkalien 2,89 €/m³
Dezentrale (mobile) Entsorgung: Klärschlamm aus Kleinkläranlagen 91,63 €/m³
Pauschalisierter Mehraufwand bei Grundstücken ohne Ansaugstutzen 10,00 €/Fahrt
Schlauchlänge bis 15 m ist in der Entsorgungsgebühr enthalten, je weitere 3 m Schlauchlänge 3,00 €/3m

 

Zusatzkosten im Havarie- und Notfall - Berechnung erfolgt nach pauschalisiertem Erstattungssatz mit gesonderter Rechnung bzw. mit Quittung

Expressentsorgung (Abfuhr innerhalb eines Tages)
 von Montag 7:00 Uhr bis Freitag 16:00 Uhr
 von Freitag 16:00 Uhr bis Montag 7:00 Uhr, sowie an Feiertagen
 
65,00 €/Fahrt
85,00 €/Fahrt
Notentsorgung (Abfuhr innerhalb von 5 Werktagen 24,00 €/Fahrt