Der Zahlungsverkehr wird europäisch

Veröffentlich am

SEPA ist die Abkürzung des englisches Begriffes: Single Euro Payments Area und wird europaweit der einheitliche Zahlungsverkehrsraum. Traditionell besteht in jedem Land ein nationales Zahlungssystem. Dies umfasst Rechtsnormen und Interbankenvereinbarungen, technische und organisatorische Standards (z. B. Überweisungsformulare, BLZ-Systeme). International wurde der Zahlungsverkehr bisher über SWIFT, eine seit 1973 gegründete Genossenschaft der Geldsinstitute geregelt, die ein Telekommunikationsnetz zwischen den Mitgliedern betreibt.

Ziel des SEPA ist es, bargeldlose Zahlungen innerhalb der Teilnehmerländer so anzupassen, dass es für Bankkunden keine Unterschiede mehr zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen gibt.

Jeder Kontoeigentümer hat inzwischen eine IBAN (Internationa Bank Account Number - Bankkontonummer), die für eine in Deutschland befindliche Bank mit DE beginnt und aus 22 Zeichen besteht. Diese ist auf jedem Kontoauszug zu finden.

Die Bankleitzahl wird durch die BIC (Business Indentifer Code) (11 Stellen) ersetzt, diese ist dann weltweit die eindeutige Bezeichnung der Bank.

Ab dem 01.02.2014 wird die Erteilung einer Einzugsermächtigung oder eines Abbuchungsverfahrens dann SEPA - Lastschriftmandat genannt. Bis dahin haben wir ein Formular für beide Varianten für Sie vorbereitet.

Der Zahlungspflichtige - in unserem Fall Sie als unser Kunde - erteilt uns ein Mandat, eine Lastschrift an den festgelegten Fälligkeitstagen durchzuführen. Das bedeutet, vom Konto des Zahlungspflichtigen/Kunde wird ein Betrag auf das Konto des Zahlungsempfängers/WAZV Beeskow gebucht. Das war in der Vergangenheit auch so geregelt. Neu ist, dass der WAZV Beeskow eine sogenannte Gläubiger Identifikationsnummer (ID) erhalten hat, die auf jedem Mandat erscheinen muss.

Sollte das Konto nicht gedeckt sein oder aus anderen Gründen die Lastschrift nicht eingelöst werden können, kommt es zu einer Rücklast, die in der Regel Ihr Konto mit zusätzlichen Gebühren belastet.

Für Kunden, die bereits eine Einzugsermächtigung erteilt haben erfolgt die Umstellung ohne großen Aufwand. Sie erhalten mit der kommenden Jahresabrechnung ein Informationsschreiben.

Sollten sich bezüglich der Einführung des SEPA- Verfahrens Fragen ergeben, so erreichen Sie die Mitarbeiterinnen unter den angegebenen Telefonnummern oder zu den Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle.

 

Zurück

 

Alle bisherigen Ankündigungen in der Übersicht

Hier sehen Sie alle unsere bisher aufgeführten Ankündigungen in der Übersicht.

Wasserzeitung Dezember 2018

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Dezember 2018 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Juli 2018

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Juli 2018 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Dezember 2017

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Dezember 2017 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Juli 2017

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Juli 2017 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Dezember 2016

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Dezember 2016 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Spülarbeiten an der Abwasserkanalisation in Beeskow

Veröffentlicht am

In der Zeit vom 10. bis 14.10.2016, von 7.00 Uhr - 17.00 Uhr führt der Wasser- und Abwasserzweckverband Beeskow und Umland Spülarbeiten an der Abwasserkanalisation im Straßenbereich durch. Es sind Straßen in Beeskow und Buckow betroffen.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Juli 2016

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Juli 2016 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Fotowettbewerb: "Trinkwasser / Abwasser in Szene gesetzt"

Veröffentlicht am

Unter dem Motto: „Trinkwasser/Abwasser in Szene gesetzt“ startet der Wasser- und Abwasserzweckverband ab sofort seinen Fotowettbewerb.

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Kläranlage Beeskow

Veröffentlicht am

Am 16.07.2016 wird der Wasser- und Abwasserzweckverband einen Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Kläranlage Beeskow durchführen. Nähere Informationen dazu wird es in der nächsten Wasserzeitung geben.

Wasserzeitung Dezember 2015

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Dezember 2015 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Juni 2015

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Juni 2015 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzeitung November 2014

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom November 2014 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Wasserzählerstände können jetzt auch online gemeldet werden

Veröffentlicht am

Die Wasserzählerstände für den Haupt- und den Gartenwasserzähler können Sie uns ab sofort auch online melden. Dazu verwenden Sie bitte unser vorbereitetes Formular auf der Seite Online-Zählerstandserfassung.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Juni 2014

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom Juni 2014 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …

Der Zahlungsverkehr wird europäisch

Veröffentlicht am

Ab dem 01.02.2014 wird die Erteilung einer Einzugsermächtigung oder eines Abbuchungsverfahrens dann SEPA - Lastschriftmandat genannt. Bis dahin haben wir ein Formular für beide Varianten für Sie vorbereitet.

Weiterlesen …

Wasserzeitung Jubiläumsausgabe März 2013

Veröffentlicht am

Die Wasserzeitung vom März 2013 ist nun als PDF erhältlich und kann hier geladen werden.

Weiterlesen …